Ein Blick über den Elektromobilitäts-Tellerrand. Was ist eigentlich, wenn man mit körperlichen Einschränkungen ein E-Auto fahren will? youtu.be/zojnmI4qeLw

Dear people who write in threads - there used to be a time where you have been able to write an article in a blogpost and the reading wasn't so difficult than in different toot posting or threads.

And you know what? People did comment on the same page the blogpost was written and no single thread was cut off because of too many interactions...

Could we restart the blogging behaviour? Would be great.

Thanks. 🙂

Gestern: große Freude, dass ich es als Betriebswirt mit Kommandozeilen-Erfahrung Stand 90er Jahre DOS und Online-Tutorials hinbekommen habe, eine Mastodon-Instanz zum Laufen zu bekommen, Version 3.5.3.

Heute: Release Version 4.0 mit zweistufigem Datenbank-Upgraden-Müssen und ich geh jetzt weinen.

@rickmans usually I'd say "show me your calendar, and I show you your priorities"... but yes :D
I'd add though, that these days we are often setting ourselves up for failure with booking meetings back to back, and without a working social contract that says "we must be finished 5 minutes beforehand, otherwise everyone risks being late to the next appointment".

And of course, no one has to eat anymore since Covid, or move about for a bit, or pee.

@pallenberg super hilfreich, vielen Dank dafür! Ich drücke alle Teilen-Knöpfe die ich habe :)

Mein #Mastodon "How Toot" ist da 👉 metacheles.de/p/mastodon-anlei & hilft nicht nur denen die #neuhier sind mit u.a.

➡️ der Wahl der richtigen Instanz
➡️ Individueller Newsfeed Einrichtung
➡️ Listen toller Accounts & Medien
➡️ Datensicherheit & Privacy
➡️ Den Umgangsformen im #Fediverse
➡️ Den besten Apps & Tools
➡️ Tutorials/Linklisten-Sammlungen
➡️ Quicktipp Infografik

Danke fuer eure Hilfe dabei. Hoert euch gerne auch den Podcast an & ueber einen Boost wuerde ich mich echt freuen 🙏

#neuhier

German #newspaper “Berliner Morgenpost” made a playful #visualisation about the personal #climate budget - it shows vividly where individuals quickly reach their limits and why politics urgently needs to act. There even is an interactive version: interaktiv.morgenpost.de/co2-b #infographics #climatechange

Das Fediversum muß gar nicht frittiert werden 

extradienst.net/2022/11/12/war

Disclaimer: Ich habe mir Mastodon und auch Sidekiq noch nicht im Quelltext angesehen.

Im erwähtnen Artikel und im englischen Original ar.al/2022/11/09/is-the-fedive wird vorgerechnet, wie immens die Serverlast ist, die Mastodon erlebt, wenn jemand mit vielen Followern einen Artikel schreibt und wieviel schlimmer das wird, wenn da viele drauf antworten.

Das muß natürlich nicht so sein, das Design ist nur eventuell doof.

@SheDrivesMobility @jankamensky mega! Glückwunsch und viel Erfolg für die Zeit bis zum „Launch“. Der Space sieht aber auch so schon patent aus :-)
Auf gute Nachbarschaft, Grüße vom Johannes-Brahms-Platz 👋

Der @jankamensky Kamensky und ich haben im Gängeviertel eine Bürogemeinschaft gegründet, die viel mehr sein will als „nur ein Coworking-Space“:
Am 17. Februar ist offizielle Eröffnung, es ist noch jede Menge zu tun und anzuschieben - aber große Freude bei uns, dass wir mitten im Gängeviertel diesen Ort gefunden haben!

Die Lütt’opia.

katja-diehl.de/in-hamburg-ents

@Pertsch Braking News: München überholt Bielefeld auf - verheerende Auswirkungen für Autobahnplanung befürchtet

Hallo #Politik-Bubble! Für alle, die den #Bundestag hier drüben gerne besser im Blick behalten möchten, habe ich fünf neue, kleine Bots gebaut:

Heute im Bundestag (hib-Redaktion) 👉 @bt_hib,
Aktuelles im Bundestag 👉 @bt_aktuelles,
Neue Gutachten und Ausarbeitungen der Wissenschaftlichen Dienste 👉 @bt_wd,
Neu veröffentlichte Plenarprotokolle 👉 @bt_protokolle,
Neu veröffentlichte Drucksachen 👉 @bt_drs.

Die Bots suchen alle 15 Minuten nach neuen Daten und sind damit immer aktuell.

Freue mich über einen Boost, damit das möglichst viele Interessierte mitbekommen. Und an die Interessierten: Ich hoffe, das ist euch von Nutzen! ✨

Oh no- jetzt kann sich ja jeder auf Mastodon für jemand anderen ausgeben, denn die Usernamen kann es in jeder Instanz wieder geben… war Twitter da nicht „sicherer“? 🫥😵‍💫
IMHO besser als sich von einem Anbieter ein „verified“ badge zu kaufen: selbst eigene digitale Assets zur Validierung zu nutzen! ✅
Wie es geht schreibt fosstodon.org/@cedricbatailler hier: cedricbatailler.me/blog/how-ve

Anders als bei Twitter (ja, sorry, aber es betrifft gerade viele) kriegt man favorisierte Beiträge von anderen eher nicht mit.

Wenn ihr also einen Post auf #Mastodon toll findet, dann teilt :boost_ok: ihn zusätzlich. Dann haben auch eure Follower etwas davon. 💡

Show older
nxt.social

Ein Mastodon Server für Teammitglieder und Alumni von nxt statista